Varianten

Die folgenden Beispiele stammen von der Seite einer anderen Allianz:

Variante 1

Angriff

meister01

Durch die Freischaltung von Grausamkeit und Präzision erreicht man einen Stärkebonus von +300

Verteidigung

meister02

Nutzen

meister03

Mit Geschick weicht ihr die Angriffe mit einem zurückwischen aus. Anschließend habt ihr 100% mehr kritischen Schaden beim nächsten Treffer.

Variante 2

Angriff

meister04

Verteidigung

meister05

Nutzen

meister06

Variante 3

Angriff

meister07

Durch die volle Ausprägung der Grausamkeit, wird der kritische Schaden erhöht.
Zusätzlich wird hier eher auf Wut geachtet,dieser skill macht also auch nur bei Champs Sinn, die Wutausbrüche haben.

Verteidigung

meister08

Bei der Verteidigung wird voll auf Wiederbelebung gesetzt. Die wirkungsvollste Wiederbelebung erfolgt, wenn der Champ gerade negative Effekte erleidet (Blutrausch, Durchbruch..,)

Nutzen

meister09

Bei Nutzen, wird auf Abwehren und Kontern gesetzt. Beim Ausweichen erhält der Champ einen kritischen Bonus für den nächsten Treffer, beim parieren hat man die Chance zu lähmen und kann also direkt kontern.

 

Variante 4

Die erste Variante, seit es mehr Meisterungs-Punkte gibt!

Angriff

meister10

“Große” Präzision bzw Grausamkeit sind ein muss für jeden guten Angriffsskill!
Zusätzlich wird hier wert darauf gelegt, dass die Angriffstärke durch 2 negative Effekte um 60% erhöht wird. Dadurch erleidet euer Champ einen permanenten Verlust durch Vergiftung(1%) und einen Verlust durch einen 20 sekündlichen blutrausch. Diese Variante kann nur durch die gleichzeitige Aktivierung von Willenskraft Sinn machen!

Verteidigung

meister11

Die Verteidigung setzt auf Willenskraft, um die negativen Effekte von Angriff auszugleichen. Die Verteidigungsstrategie basiert jedoch auf die negativen Effekte des Gegners.
Durch die Aktivierung von Nachhall verliert der Gegner 10% seiner angriffstärke für 7 Sekunden, in dieser Zeit ist ein negativer Effekt auch aktiv also wird Ungleichheit aktiv, dass dem Gegner pro negativen Effekt nochmal 4% abnimmt!
Beispiel mit Hulbuster:
Nach der 2 Attacke erleidet der Gegner einen 3 fachen rüstungsabruch,sollte Ungleichheit gleichzeitig aktiv sein sind die 4 negative Effekte, die den Gegner um 16% Schwächen, zuzüglich die 10% aus Ungleichheit.

Nutzen

meister12

Durch ausweichen könnt Ihr Geschosse jeglicher Art, durch zurückwischen ausweichen. Hier ist das richtige Timing gefragt.
Durch parieren lähmt ihr euren Gegner nach einem perfekten Block.

 

Variante 5

Diese Variante, erzeugt keine negativen Effekte, dadurch killt ihr euch bei Gegnern mit Heilblockade nicht selbst!
Macht ganz besonders bei den Bossen in den “fortgeschrittenen” Allianzmissionen Sinn.

Angriff

meister13

Angriff setzt auf Präzision und Grausamkeit, zusätzlich wird durch “durchbohren” bei kritischen Treffern 10% der Rüstung umgangen.

Verteidigung

meister14

Die Verteidigung setzt auf Willenskraft, um die negativen Effekte vom Gegner auszugleichen.
Durch die Verringerung der Wirkung von blutrausch um 30%, kann dieser bei schwächeren Gegner für eine Regeneration genutzt werden.
Durch die Aktivierung von Nachhall verliert der Gegner 13% seiner angriffstärke für 7 Sekunden, in dieser Zeit ist ein negativer Effekt auch aktiv also wird Ungleichheit aktiv, dass dem Gegner pro negativen Effekt nochmal 6% abnimmt!
Es handelt sich um eine effektive Verteidigungsstrategie,die ganz besonders wirkungsvoll ist, bei Champs, die die negativen Effekte beim Gegner stapeln ( Beispiel: Antman)

Nutzen

meister15

Durch ausweichen könnt Ihr Geschosse jeglicher Art, durch zurückwischen ausweichen. Hier ist das richtige Timing gefragt.
Durch parieren lähmt ihr euren Gegner nach einem perfekten Block.

 

Leave a Reply